Zutrittskontrolle

Das System für Ihr intelligentes Zutrittskonzept

Sie definieren im System ganz einfach die Zugangsberechtigungen für Ihre unterschiedlichen Anlagenbereiche (z.B. Bad, Sauna oder Wellnessbereich). Das System erfasst automatisch die Verweildauer Ihrer Gäste in den jeweiligen Bereichen und stellt Ihnen diese unter anderem zu Abrechnungszwecken zur Verfügung.

Die an den Ein- und Übergängen eingesetzten Multifunktionsterminals lassen hierbei Chipkarten, Armbänder oder Barcodetickets als Zutrittsmedien zu. Diese werden selbstverständlich auch an den Spindsystemen als Schlüssel verwendet.

Tarifmodelle mit Guthaben oder Hauskredit sind frei wählbar. Leistungen können auch am Drehkreuz oder in der Gastronomie aufgebucht und erst beim Austritt bezahlt werden. Wertkarteninhaber können hierbei auch direkt am Drehkreuz bezahlen ohne sich an der Kasse anzustellen. Mit einem intelligenten Zutrittskonzept und Tarifmodell wird nicht nur der Aufenthalt für Ihre Gäste garantiert entspannt, sondern es ermöglicht auch gezielte Umsatzsteigerungen und reduzierte Betriebsaufwände.

Auf einen Blick:

  • online Ansteuerung der Drehsperren über das HKS System
  • Überprüfung von Zugangsberechtigungen über das Terminal
  • Freigabe der Drehsperren durch Vorhalten eines mit gültigem Tarif beschriebenen Mediums
  • Sonderlösungen zum selbstständigen Einlass ohne zusätzliche Wartezeiten für Schulklassen, Familien, Gruppen oder Vereine
  • Verwaltung von Zulassbeschränkungen (z.B. Minderjährige, Zeitbeschränkungen) im Hintergrundsystem
  • Anbindung von Parkierungslösungen in das Zutrittssystem