Implementierung

Effiziente Projektprozesse

Im Projektmanagement ist unser Vorgehen, in enger Abstimmung mit unseren Kunden, an der etablierten FIPS-Methodik (Führen Informieren Prozesse Steuern) ausgerichtet. Unser Projektteam stimmt sich im Vorgehen direkt mit den Projektverantwortlichen auf Kundenseite ab. Um Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten eindeutig zu definieren, gibt es hierbei immer einen gesamtverantwortlichen Projektleiter als festen Ansprechpartner sowie ggf. zuständige Teilprojektleiter für die verschiedenen Themenbereiche. Wir arbeiten mit dem Bewusstsein, dass Methodik, Tools und klare Verantwortlichkeiten den gemeinsamen Projekterfolg gewährleisten und die Umsetzungsaufwände reduzieren.

Im Implementierungsprozess koordiniert unser Team die Hard- und Softwareinstallationen und Konfigurationen, sorgt für die Schulung der Mitarbeiter vor Ort und begleitet die Anlage in den eigenständigen Betrieb bis hin zur erfolgreichen Abnahme. Erst dann wird das Projekt vollständig an das Service & Support Team übergeben.

Auf einen Blick

  • Klärung der Zuständigkeiten und Kommunikationsstrukturen
  • Einführung von Tools und Prozessen
  • Installation und Konfiguration von Hard- und Software
  • Schulungen
  • Standby bei Anlagenstart
  • Begleiteter Betrieb bis hin zur erfolgreichen Abnahme
  • Transition zum Service und Support