Entwicklung

Stetige Weiterentwicklung für den Freizeitmarkt

Mit 12 Software-Entwicklern sowie zusätzlichen Partnerunternehmen hat entervo-access den Zugriff die vermutlich größte Entwicklung in Deutschland im Freizeitmarkt. Die Inhouse-Entwicklung ermöglicht die erfolgreiche Implementierung modularer Applikationen wie dem Webportal, die direkt auf das Kassensystem aufsetzen und damit eine durchgängige Bedienbarkeit gewährleisten.

Durch den modularen Aufbau des Systems lassen sich neue Applikationen, Assistenten und Dienste leicht in das bestehende System implementieren und nahtlos erweitern. Auch bereits vorhandene Anwendungen werden problemlos an gewachsene Anforderungen angepasst. Um der fachlichen Spezifikation gerecht zu werden, sind mehrere Mitarbeiter mit der Entwicklung eines Produktes vertraut.

Auf einen Blick:

  • großes, erfahrenes Entwicklerteam
  • explizite Entwicklung für die Freizeitbranche
  • ineinandergreifende Applikationen zur durchgängigen Bedienbarkeit
  • zyklische Releases mit neuen Features
  • interne Testabteilung zur Prüfung neuer Funktionen und Releases